Es ist vollbracht, der erste Triangle-Quilt ist fertig gestellt.

In meiner Vorstellung sollte es eine Decke fürs Schlafzimmer bzw. natürlich das Bett werden, in den Farben altrosa/grau. Ist mir ganz gut gelungen, obwohl ich es ziemlich anstrengend finde die richtigen Farbkombinationen im Internet zusammen zu stellen. Oft passt es in natura dann leider nicht so gut zueinander, wie man sich das anhand der Bilder erhofft hatte.

Ich bin aber ganz zufrieden mit meiner ersten größeren Arbeit. Mit den Maßen hab ich mich leider etwas verkalkuliert, besser wäre, ich hätte sie auf 1,40 m genäht. Mein fertiges Stück ist 1,25 m x 1,90 m, passt deshalb nicht so ganz aufs Bett Blöd von mir, hab die Nahtzugaben beim Zuschnitt nicht draufgerechnet.

Ich habe 11 unterschiedliche Stoffe verarbeitet, auf eine Füllung mit Volumenfleece habe ich verzichtet, stattdessen besteht die Rückseite aus kuscheligem Microfleece. Für ein wenig Quilt-Effekt habe ich die Nähte doppelt abgesteppt.