Simple is good 🥰

Mein ‚Sew  Retro‘ Quilt ist fertig, und er ist gaaaanz schön bunt geworden, aaaah so lovely

Ich hab mir gedacht, ich halte das Muster einfach, die Stoffe sprechen ja für sich. Also hab ich alle Jelly Roll Streifen untereinander zusammen genäht und auf einer Seite 11 inch ( ca. 28 cm) abgetrennt. Die Charm Pack Quadrate habe ich in 3er Reihen zu einem Streifen genäht und zwischen die Jelly Rolls gepackt … fertig

Gequiltet habe ich Wavy lines, waagerecht über die komplette Breite und noch einge Linien senkrecht über den Streifen mit den Quadraten.

Auf der Rückseite ist ein lachs farbiger Stoff mit Moire Effekt, außerdem hab ich einige Reste des Charm Packs vernäht.

Verbraucht habe ich 1 x Jelly Roll und 2 x Charm Pack. Ein Charm Pack hätte allerdings gereicht, wenn ich statt 3 nur 2 Quadrate für den Streifen genommen hätte. Breit genug wäre der Quilt auch mit dem schmaleren Streifen gewesen. Er hat eine Größe von 56″ x 72″ inch (ca. 143 x 182 cm).

Auf diese Weise hatte ich aber viele Reste und konnte noch ein passendes Kissen nähen, was richtig toll zusammen aussieht

Das Kissen hat die Maße 50 x 50 cm und ich hab 26 (Charm Pack) Quadrate 5″ x 5″ inch gebraucht, daraus hab ich 26 HST (Half Square Triangles) genäht. Am Ende bleibt eins übrig, denn wir brauchen genau 25 Stück, 5 Stück x 5 Reihen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.