Ganz spontan hab ich heute aus einigen Resten einen süßen „Becherteppich“ genäht. Ist super easy, geht schnell und das Nähen macht total viel Spaß

In Deutschland kennt man den ‚Mug Rug‘ eher weniger, hier haben wir entweder Untersetzer für Gläser etc. oder ordentlich große Platzsets. Dieser hier ist kleiner als ein Platzdeckchen, meiner hat z.B. die Maße 30 x 20 cm und ist damit schon eher groß. Der Gedanke dahinter ist, ein kleines Set zu haben, für eine Tasse und vielleicht noch ein paar Kekse, oder eine Müslischale etc.

Mir gefällt die Idee, das sieht super hübsch aus auf dem Tisch und man hat gleich noch mehr Lust auf den Nachmittagskaffee

Zur Herstellung reichen einige Stoffreste und ein Stücken Vlies. Da sie schnell gemacht sind, eignen sie sich auch super als kleines Mitbringsel.